Um die zunehmende Verbreitung des Coronavirus zu bremsen und die Risikogruppen zu schützen, sind strikte Vorsichtsmassnahmen notwendig. Deshalb finden bis mindestens Ende April keine Weiterbildungen statt.

Wann wieder Weiterbildungen durchgeführt werden können, lässt sich im Moment nicht sagen. Wir informieren die bereits angemeldeten Teilnehmenden rechtzeitig per Mail und geben neue Entscheidungen an dieser Stelle bekannt.

Unsere Weiterbildungen in leichter Sprache:

In unseren Schulungen führen wir Sie in die Regeln des Konzepts der leichten Sprache ein. An zwei Tagen vermitteln wir Ihnen die notwendigen Grundlagen für das eigenständige Übersetzen und Verfassen von Texten in leichter Sprache. Anhand ausgewählter Textbeispiele können sich die Kursteilnehmenden an ersten Übersetzungen versuchen.

Weiterbildungstermine:

Unsere diesjährigen Weiterbildungen sind leider schon ausgebucht.

Sobald die ersten Termine für das Jahr 2021 festgelegt sind, werden sie an dieser Stelle publiziert.

Sie wünschen nähere Informationen zu unseren Weiterbildungen in leichter Sprache?
Wir freuen uns über eine Mail von Ihnen: leichte.sprachewohnwerk-bs.ch

Referate und Workshops:

Sie möchten in Ihrem Unternehmen das Thema leichte oder einfache Sprache bekannt machen? Oder Sie möchten Ihre Mitarbeitenden in leichter Sprache oder in einfacher Sprache schulen lassen? Gerne entwickeln wir je nach Ihren Bedürfnissen einen Vortrag oder einen Workshop zum Thema leichte oder einfache Sprache. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von uns eine unverbindliche Offerte erstellen.

Kontakt